Montag, 19. Juli 2010

My first Topshop experience

Photobucket

Während ich diese Zeilen verfasse, befinde ich mich in Coventry - ungefähr 1 1/2 Stunden Autofahrt von London entfernt - und betrachte die violett gestrichene Wand in meinem Zimmer auf Zeit. Von der Firma aus darf ich zwei Wochen in England verbringen.

Eigentlich sollten an dieser Stelle beeindruckende Bilder von meinen ersten Tagen hier folgen, aber da meine Speicherkarte nicht auf dem Firmenlaptop funktioniert (?!), will ich euch wenigstens das Resultat meines ersten Topshop-Besuches präsentieren.

Ich hätte schon heute alles aus diesem Laden mitnehmen können, aber da mir noch 12 Tage bleiben, mein Budget begrenzt, Topshop nicht gerade günstig und der Primark-Besuch noch nicht geplant ist, beließ ich es doch erst einmal bei diesem wundervollen Top und ein paar Ohrringen. Der kleine Einkaufsbummel fand übrigens direkt nach einer Sightseeing-Tour durch Oxford statt. Wundervoller Ort. Ich habe heute schon beschlossen, dass ich jetzt noch meine Ausbildung beende und dann gleich dort studieren gehe...

Ich werde sehen, dass ich euch weiter auf dem Laufenden halte.

Kuss.

Kommentare:

minnja hat gesagt…

Ein superhübsches Top!!!

Lisa hat gesagt…

Das Top ist echt toll, ich würd jetzt auch gern vereisen :)
Irgendwohin, wo ich noch niie war :)
Viel Spass noch.

Lisa hat gesagt…

Nein, die liegen einfach im kühlen Schrank, und die, die ich nicht so oft öffne, halten wirklich lange.
Aber kommt auch auf die Marke an. Ich hab eine, die ist von Loreal, die hab ich bestimmt schon 7 Monate. Die ist immer noch wie neu. Ich hab aber eben auch die von Clinique, die taugt gar nichts.
Kommt wahrscheinlich auch auf die Tusche an. Normalerweise tausch ich die auch öfter aus, aber wenn ich sie so sehr mag und sie noch gut sind... dürfen sie bleiben :)

Liebe Grüße

Valentina hat gesagt…

ohhhh ich habe mich soeben in deinen blog verliebt <3 :)

http://alwayslikeafeather.blogspot.com/

FashionHippieLoves hat gesagt…

Topshop <3333

x