Sonntag, 14. Juni 2009

Goodbye Gliss Kur. Hello Syoss.

Photobucket

Nachdem ich schon viel postivies Feedback gehört hatte, dachte ich, es wäre an der Zeit mir auch eines der Shampoos aus der Syoss Serie zu gönnen. Und ja, ich bin begeistert. Ich denke zwar nicht unbedingt, dass meine Haare dadurch "repariert" werden, aber sie fühlen sich immerhin wieder etwas seidiger an (soweit man das bei meinen struppigen Haaren behaupten kann). Das Gliss Kur Asia Glatt Shampoo war ja mal total der Reinfall. Nach einiger Zeit hat sich mein Haar am Hinterkopf total fettig und verklebt angefühlt. Bei den ersten Malen dachte ich, ich hätte nur das Shampoo nicht richtig ausgewaschen. Aber wie stark ich auch bei den nächsten Malen geschrubbt habe, der verklebte Hinterkopf blieb. Bäh. Am besten ist ja eigentlich noch Sheer Blonde, aber jeden Monat rund 7-8 € nur für Shampoo ausgeben?! War mir auf die Dauer doch zu viel.

Kuss.

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Ich liebe Syoss auch ♥

Natalie hat gesagt…

john frieda ist echt super aber mir leider auch zu teuer

Julia hat gesagt…

ich habe es auch und bin sehr zurfrieden! :)

zu deiner frage: nein, die kette ist nicht von h&m, sondern von bijou brigitte